einfach
Eintopf
fettarm
Fleisch
Geflügel
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
kalorienarm
Low Carb
Paleo
Pilze
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Klassisches Putengulasch

ww - geeignet: 7 P.

Durchschnittliche Bewertung: 3.29
bei 15 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 24.03.2010 350 kcal



Zutaten

für
500 g Putenfleisch
2 EL Öl
1 Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
2 Möhre(n)
350 ml Gemüsebrühe
400 g Tomate(n), stückige
½ TL Oregano
1 Prise(n) Thymian
150 g Champignons, frische
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
350
Eiweiß
45,10 g
Fett
13,66 g
Kohlenhydr.
10,86 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Zwiebel und Knoblauch hacken, das Putenfleisch in Würfel schneiden und alles zusammen im Öl anbraten. Wenn das Fleisch Farbe bekommt, mit Tomaten und Brühe ablöschen. Möhren und Champignons putzen, klein scheiden und dazugeben. 25-30 Minuten offen kochen, dann mit den Gewürzen abschmecken.

1 Portion hat 350 Kcal, 12,3 g Fett oder für die Punktezähler 7 P..

Dazu schmecken Spätzle oder auch nur Brot.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

angelika1m

Hallo, ich habe mehr Gemüse zugefügt und die Soße mit etwas Speisestärke angedickt. Sehr lecker ! Beilage bei uns : Nudeln. LG, Angelika

26.09.2019 19:43
Antworten
käsespätzle

Hallo, was heißt klassisch? Putengeschnetzeltes oder Putengulasch mache ich üblicherweise mit heller Soße oder Kokosmilch, auch mit Curry. Seltenst mit Tomatensoße. Also passt für mich das Wort klassisch gar nicht. Von der Flüssigkeit hatte ich weniger genommen und musste auch nichts andicken. Geschmeckt hat es uns gut. Haben aber andere Lieblingsrezepte, sorry. LG käsespätzle

26.09.2019 09:29
Antworten
gabipan

Hallo! Bei uns gab es vorige Woche dieses Putengulasch - hat ganz gut geschmeckt. Da ich meine neue Nudelmaschine ausprobieren wollte, gab es Bandnudeln dazu, ich glaube Reis hätte besser gepasst, besonders, da das Ganze ziemlich flüssig war, hätte es wohl besser andicken sollen. LG Gabi

17.09.2019 21:51
Antworten
Sterneköchin2011

Hallo, zusammen mit Spätzle hat uns das Gulasch sehr gut geschmeckt. Habe alles genau nach Rezept gemacht. Das Ganze wird nach der angegebenen Kochzeit auch schön sämig. Das kochen wir gerne mal wieder. LG von Sterneköchin2011

07.09.2019 18:47
Antworten
ZettiPizetti

Bei uns gab es heute diese Variante. Habe Pilze und Möhren weggelassen und stattdessen rote Paprika genommen. Außerdem habe ich einen Kleks Sauerrahm untergemischt für die Cremigkeit 😆 dazu gab es Reis. War super lecker!

07.03.2017 18:00
Antworten
Noahs_Mami

Hallo Als Klassisches Putengulasch würde ich das nicht bezeichnen, denn das ist normalerweise ohne Tomaten und mit einer hellen Sauce. Trotzdem hat uns diese Variante Ganz gut geschmeckt. Habe etwas mehr Flüssigkeit genommen und hinterher etwas angedickt. Dabei 1 Teil Geflügelfond und 1 Teil Brühe genommen. Bei uns gab es dazu Kartoffeln.

11.03.2014 15:12
Antworten
zotti1964

Hallo, schmeckt sehr lecker! Gibt es bald mal wieder! Viele Grüsse

05.07.2013 14:24
Antworten
bohne78

Hallo! Bei uns gab es heute Mittag dein Putengulasch mit Reis und Blattsalat. * Es war leeeeeecccccckkkkkker!! * Meiner Family (5 Personen) hat es wirklich sehr gut geschmeckt. Einzige Veränderung: habe noch 2 EL Tomatenmark mit untergerührt. Vielen Dank!! LG bohne

03.01.2012 22:01
Antworten
chrisch46

Hallo hatten gestern Dein Putengulasch.Hat geschmeckt.Habe etwas mehr Flüssigkeit genommen und die Soße dann mit etwas Speisestärke angedickt. Lg Chrisch46

12.05.2010 13:44
Antworten