Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.03.2010
gespeichert: 82 (1)*
gedruckt: 609 (5)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 27.03.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Liter Wasser
200 g Bulgur
1/4 TL Kurkuma
1 EL Olivenöl
100 g Lauch, in dünne Ringe geschnitten
Karotte(n), geschält, in dünne Ringe geschnitten
Paprikaschote(n), grün, in dünne Streifen geschnitten
100 g Mais
Zwiebel(n)
Tomate(n)
1 TL Kräuter der Provence
1 TL Zitronensaft
1 EL Rosmarin, fein gehackt
  Salz

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Wasser aufkochen, den Bulgur mit 1 Msp. Salz und dem Kurkuma 10 - 15 Minuten kochen. In ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

Das Öl erhitzen, die Lauch- und Zwiebelringe darin anbraten und 5 Minuten weiterbraten. Das restliche Gemüse, die Kräuter und den Zitronensaft dazugeben und nochmals 5 Minuten weiterbraten. Nun den Bulgur und den Rosmarin vorsichtig untermischen und warm servieren.