Fruchtige Currysoße

Fruchtige Currysoße

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 24.03.2010



Zutaten

für
200 ml Orangensaft (100 % Fruchtgehalt)
200 ml Tomate(n), passierte
4 EL Ketchup
2 EL Honig
½ TL Chiliflocken
2 TL Curry, indischer
2 Prisen Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Orangensaft auf ca. 100 ml einkochen. Alle weiteren Zutaten (außer dem Salz) zugeben und auf minimaler Hitze ca. 20 min. köcheln lassen. Dabei das Umrühren nicht vergessen und ganz zum Schluss mit Salz abschmecken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

xxWildeMausxx

Ich meinte eigentlich O-Saft und passierte Tomaten und dann aufkochen. Beim anbraten der Gewürze würde ich außerdem gehackten Knoblauch zufügen und bei Fleischzugabe dieses ebenfalls im Gewürzöl mitbraten, sodass es in der Soße später zu Ende schmoren kann. Hab es so nun auch auf dem Herd stehen und berichte dann gern nochmal... :)

05.07.2017 14:46
Antworten
xxWildeMausxx

Hm, hab das Rezept nicht ausprobiert, aber würde es anders handhaben. Würde erst mal etwas Kokosöl verwenden und darin das Currypulver, sowie einen El Tomatenmark anbraten und dann mit O-Saft aufgießen und einkochen. Anschließend passierte Tomaten dazu, süßen und würzen. LG

05.07.2017 13:32
Antworten
Pueppi1981

Gute Idee! Ananassaft geht auch, oder etwas mehr Honig. Ich mag die gewisse Säure gern...aber zum Glück sind Geschmäcker verschieden...wär doch sonst langweilig ;-) LG Pueppi

05.05.2010 18:05
Antworten
Gretchen1987

Mmh, ich habe die Soße gerade gekocht...Sie ist nicht schlecht, mir aber vielleicht noch etwas zu sauer...Ich versuche es das nächste Mal vielleicht mit 50/50 Orangen- und Apfelsaft :)

05.05.2010 14:20
Antworten