Auflauf
Deutschland
Europa
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Herbst
Reis
Rind
Schnell
Schwein
Sommer
einfach
raffiniert oder preiswert
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Reisauflauf mit Schafskäse

mit Tomaten, Zucchini und Hackfleisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 23.03.2010



Zutaten

für
300 g Reis
3 Tomate(n)
1 Zucchini
3 EL Olivenöl
400 g Hackfleisch, halb und halb
100 g Schafskäse
500 ml Milch
6 Ei(er)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Min. Gesamtzeit ca. 20 Min.
Den Reis wie gewohnt kochen. Tomaten und Zucchini waschen, putzen und in Würfel schneiden. Den Schafskäse in Würfel schneiden. Milch und Eier miteinander verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Olivenöl erhitzen, das Hackfleisch darin anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Reis, Zucchini, Tomaten und Hackfleisch in eine Auflaufform geben und gut miteinander mischen. Die Eiermilch gleichmäßig darüber gießen und oben darauf den Schafskäse verteilen. Im auf 180° vorgeheizten Backofen den Auflauf ca. 60 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

naberma

Hallo louismama2009, es freut mich sehr, dass euch das Gericht geschmeckt hat. Bei uns in der Familie wird es auch gerne gegessen... LG naberma

12.04.2011 09:54
Antworten
louismama2009

hallo, hABE dein Rezept gestern einfach mal ausprobiert...und ich muss sagen, es hat uns echt gut geschmeckt, und heute haben wir auch noch was davon.... hatte ein ähnliches rezept allerdings mit paprika und lauch, als griechische reispfanne mit hack, hat mich sehr an das erinnert....danke,... wirds wohl demnächst öfter geben.....allerdings werde ich dann 1-2 eier weniger und etwas weniger milch nehmen,.... LG

11.04.2011 13:18
Antworten