Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.03.2010
gespeichert: 36 (1)*
gedruckt: 445 (6)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
1.313 Beiträge (ø0,21/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 kg Spargel, küchenfertig
400 g Spinat, frischen
250 ml Milch
125 ml Sahne
20 g Butter
1 EL Mehl
  Salz und Pfeffer
  Muskat
Ei(er)
8 Scheibe/n Schinken, geräuchert

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spargel in Salzwasser mit etwas Butter und einer Prise Zucker garen.
Spinat putzen, Stiele entfernen und in wenig Wasser kurz aufkochen lassen. In kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.

Butter in einem Topf schmelzen, Mehl dazugeben und kurz anschwitzen. Mit Milch und Sahne ablöschen. Den blanchierten Spinat dazu und abschmecken.
Anm.: ein Spritzer Zitronensaft macht die Soße frischer.

Aus den Eiern Rührei zubereiten.
Spargel auf einem Teller anrichten, Spinatsoße, Rührei und Schinken dazu legen.

Baguette oder Salzkartoffeln dazu reichen.