Orangen-Vanille-Vinaigrette


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

zu Feldsalat und anderen grünen Salaten

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (19 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 22.03.2010 170 kcal



Zutaten

für
250 ml Orangensaft, frisch gepresst
1 Vanilleschote(n), davon das Mark
1 Limette(n), unbehandelt
60 ml Olivenöl
Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker

Nährwerte pro Portion

kcal
170
Eiweiß
0,53 g
Fett
15,48 g
Kohlenhydr.
6,69 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. Die Schoten aufbewahren! Von der Hälfte der Limette die Schale abreiben. Dann die Limette auspressen.

Den Orangensaft mit dem Vanillemark und den ausgeschabten Schotenhälften sowie dem Abrieb und dem Saft einer halben Limette einkochen lassen und kalt stellen. Die Vanilleschote entfernen. Diesen eingekochten Saft bitte unbedingt völlig erkalten lassen!

Das Olivenöl unter ständigem Rühren mit dem Stabmixer langsam und in dünnem Strahl in den kalten Orangensaft laufen lassen. Mit dem Saft der anderen Limettenhälfte sowie Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.
Den Salat mit der fertigen Vinaigrette marinieren.

Tipp:
Diese Vinaigrette schmeckt ganz hervorragend zu Feldsalat, aber auch zu anderen grünen Salatsorten.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Ein sehr feines Dressing. Habe mich an schnucki25 orientiert. Danke für das Rezept. lG Bianca

03.03.2017 17:12
Antworten
FlowerBomb

Hallo Bianca, freut mich sehr, dass du dieses Dressing mal ausprobiert hast und dass es dir geschmeckt hat. Hab vielen lieben Dank für die vielen Sternchen, die du vergeben hast ! Schnuckis Idee mit dem Honig ist wirklich Klasse und seit sie das hier aufgeschrieben hat, verwende ich selber auch nur noch Honig für das Dressing. Liebe Grüße Flower

03.03.2017 22:55
Antworten
schnucki25

sehr leckeres Rezept,allerdings statt Zucker habe ich Honig verwendet.Danke für das tolle Rezept. LG

24.11.2015 09:03
Antworten
FlowerBomb

Hallo Schnucki25, ich freue mich sehr, dass du diese Vinaigrette mal ausprobiert hast und dass sie deinen Geschmack getroffen hat. Honig ist natürlich eine super-Idee ! Die Süße des Honigs ist natürlich noch angenehmer und irgendwie *lieblicher* als normaler Zucker und passt wunderbar. Das werde ich beim nächsten Mal auch so machen. Danke für diesen guten Tipp ! Hab vielen herzlichen Dank für die vielen Sternchen, die du für dieses Rezept vergeben hast ! Liebe Grüße Flower

24.11.2015 13:22
Antworten
FlowerBomb

Hallo Karamella, oh - das tut mir aber furchtbar leid, dass es nicht so ganz Euer Geschmack war. :-( Aber so ist das eben - die Geschmäcker sind halt verschieden. Dem einen ist es zu säuerlich wegen der Limetten - dem anderen zu *süß und süßlich* .....wegen einer Prise Zucker.... man kann es niemandem recht machen. Das wirst du selber merken, wenn du auch mal Rezepte hier im CK einstellt. :o) Möglicherweise hattest du sehr süße Orangen oder einen sehr süßen/süßlichen Orangensaft aus der Packung, der diese Vinaigrette SO süß gemacht hat ? Dass eine Vinaigrette, in die Orangensaft + Vanille sowie 1 Prise Zucker (nach Geschmack) hinein kommt, nicht herzhaft, salzig und würzig schmecken kann, sollte eigentlich schon beim LESEN der Zutatenliste klar sein..... ;o)) Ich danke dir herzlich fürs Ausprobieren und für deine 2 Sterne. lg Flower

22.10.2015 14:08
Antworten
Birgit_M

Wow, sehr lecker... wird es öfter geben. Besonders wieder zu Feldsalat, der ja oft ein wenig Geschmacklos daher kommt ;-) Nachdem ich einmal Orangen mit Olivenöl und Pfeffer bei meinem Lieblingsitaliener gegessen hatte, war ich begeistert solch ein Dressing hier gefunden zu haben. 5 *****

26.04.2011 21:07
Antworten
FlowerBomb

Hallo Birgit, ich freue mich sehr, daß du mein Rezept für die Marinade mal ausprobiert hast. Mit dem Aroma der Orange kann man schon vieles geschmacklich aufpeppen - sogar relativ geschmacksneutralen Feldsalat. ;-) Schön, daß du "dein" Lieblings-Rezept nun endlich hier im Chefkoch gefunden hast.....in meinem virtuellen Kochbuch. ;-) Hab vielen lieben Dank für's Ausprobieren und für die vielen Sternchen ! Liebe Grüße von Flower ❀

05.05.2012 13:04
Antworten
DaphneDeLuxe

Vielen Dank für dieses tolle und raffinierte Rezept***** - meine Gäste waren begeistert! LG Daphne

20.04.2010 09:51
Antworten
FlowerBomb

Hallo Daphne, erstmal DANKE für dein Interesse an einem meiner Rezepte ! Es freut mich sehr, daß Du damit den Geschmack Deiner Gäste genau getroffen hast und sie - und Du natürlich auch - so begeistert waren. DANKE für das tolle Feedback und für die vielen Sternchen* :-) freu.... Herzliche Grüße Flower

20.04.2010 13:08
Antworten
FlowerBomb

Hast du vielleicht ein Foto gemacht von der Vinaigrette ?? Dann wäre es lieb von dir, wenn du es einstellst. Danke dir. lg

20.04.2010 13:10
Antworten