Crema Catalana

Crema Catalana

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 22.03.2010



Zutaten

für
3 EL Speisestärke
500 ml Milch
1 Vanilleschote(n)
1 Msp. Zimt
1 Zitrone(n), Schale abgerieben
200 g Zucker
5 Eigelb
80 g Zucker, braun

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Die Speisestärke in 6 EL kalter Milch glatt rühren. Die restliche Milch mit Vanillemark, Vanillestange, Zimt, Zitronenschale und Zucker aufkochen, mit der angerührten Speisestärke binden.
Die Eigelbe in die heiße Milch geben und sofort gut unterrühren. Anschließend in Portionsförmchen füllen und kalt stellen.

Kurz vor dem Servieren den braunen Zucker auf die Crema streuen und mit einem Bunsenbrenner goldbraun karamellisieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

baronnes

Hallo corela1, habe heute die Crema catalana gemacht. Es geht schnell und schmeckt super. Werde es mal ausprobieren wenn die Erdbeerzeit ist.Unten geschnittene Erdbeeren, Likör darauf, dann die Crema, kühl stellen. Danach brauner Zucker und flambieren. Glaube es würde dann fruchtig und sehr gut schmecken. lg baronnes

12.02.2011 20:32
Antworten