Frühling
Gemüse
Hauptspeise
Sommer
Überbacken
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Spargelröllchen überbacken

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
bei 7 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 22.03.2010



Zutaten

für
1 ½ kg Spargel
n. B. Salzwasser
5 Scheibe/n Kochschinken
1 Zwiebel(n)
100 g Kochschinken, gewürfelt
etwas Saucenbinder, heller
n. B. Gemüsebrühe, instant
250 ml Milch
Salz und Pfeffer
Muskat
200 g Käse (Emmentaler), gerieben
etwas Petersilie, frische, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Min. Gesamtzeit ca. 25 Min.
Den Spargel waschen, schälen, in Salzwasser 15 Minuten garen und abgießen. Dabei vom Kochwasser 250 ml auffangen und nach Geschmack Brühepulver einrühren.

Die Zwiebel schälen, würfeln und mit dem gewürfelten Schinken in Margarine anschwitzen. In die Schinkenscheiben jeweils 4 - 5 Spargelstangen wickeln und in eine Auflaufform legen.

Milch und Spargelwasserbrühe angießen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Mit hellem Soßenbinder etwas binden. Die Soße über die Spargelrollen gießen und mit geriebenem Käse bestreuen.

Bei 200°C goldbraun überbacken. Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen. Dazu passen Salzkartoffeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Tamet1

Sehr lecker! Habe die Soße mit Sahne verfeinert, eindicken lassen und dafür keine Speisestärke gebraucht

21.04.2019 13:21
Antworten
bBrigitte

Hallo, war ganz gut nur bei der Soße hat irgendwas gefehlt. LG Brigitte

24.02.2019 13:24
Antworten
Dirkina

Hat super geschmeckt! Gibt es jetzt öfters! Für 2 Personen war 1 Kilo Spargel ohne Beilage ausreichend!

25.04.2017 21:59
Antworten
Happiness

Hallo Ein schönes Spargelrezept. Statt dem Saucenbinder habe ich die Sauce direkt wie eine Béchamel mit Butter und Mehl zubereitet. Liebe Grüsse Evi

27.06.2015 19:16
Antworten
plaxtante

SUPER lecker, habe grünen und weißen Spargel und Sauce Hollandaise genommen!!! Herzlichen Dank!!!

01.05.2013 20:01
Antworten
Sequana1970

Ein tolles Rezept, schnell und leicht gemacht. Ich hab noch Sauce Hollandaise dazugegeben. Hat allen sehr gut geschmeckt. Danke und Grüße

25.12.2012 17:19
Antworten