Kasselerkotelett mit Rotkohl


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.2
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

50 Min. normal 04.12.2003 520 kcal



Zutaten

für
4 Kasseler - Kotelett
1 EL Zitronensaft
1 EL Senf
2 Zweig/e Thymian
1 Zwiebel(n)
2 Birne(n)
20 g Butterschmalz
1 Glas Rotkohl
3 Gewürznelke(n)
1 Lorbeerblätter
75 ml Wein, rot, lieblichen
½ Glas Gurke(n) (Senfgurken)
Pfeffer
Zucker
1 EL Konfitüre (Johannisbeerkonfitüre)
3 EL Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Zitronensaft und Senf verrühren. Thymian hacken und unterrühren. Fleisch mit der Paste bestreichen. 20 min. durchziehen lassen. Zwiebeln abziehen und hacken. Birnen waschen, schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Zwiebeln im heißen Butterschmalz andünsten. Rotkohl, Birnen, Nelken, Lorbeerblatt und Rotwein zugeben.10-12min. schmoren. Senfgurken würfeln, zugeben. Mit Pfeffer, Zucker und Konfitüre abschmecken. Fleisch im heißem Öl 10 min. anbraten. Mit dem Rotkohl anrichten.
Als Beilage Kroketten

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Taube-68

Der Kasseler war sehr zart, saftig und würzig. Rotkohl habe ich so noch nicht zubereitet. Muss sagen: Alles sehr lecker! Werde es häufiger auf dieser Art machen!

24.11.2015 13:11
Antworten