Schaschlik aus dem Topf

Schaschlik aus dem Topf

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 22.03.2010



Zutaten

für
2 Schweineschnitzel à 150 g oder Filet vom Schwein oder Rind
1 Paprikaschote(n), rot
1 Zucchini
1 Pkt. Bacon
2 Würste, (Schinkengriller), dünne
8 m.-große Zwiebel(n)
3 Knoblauchzehe(n)
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
Currypulver
Cayennepfeffer
1 EL Butter
2 EL Olivenöl

Für die Sauce:

1 m.-große Zwiebel(n)
1 kl. Dose/n Tomate(n)
50 g Schinken
6 EL Ajvar
Salz
Cayennepfeffer
Paprika
Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Holz-Schaschlikspieße zum Quellen in Wasser legen.

Die Schnitzel in mundgerechte Stücke schneiden und in einer Schale gut mit den Gewürzen bestreuen. Zucchini und Paprika waschen und putzen. Die Zucchini in fingerdicke Scheiben schneiden, die Paprikaschote in ca. 3 cm große Stücke schneiden. 4 Zwiebeln schälen und in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden. Den Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Die Bacon- Streifen dritteln, jedes Stück 1 x falten. Die Schinkengriller in fingerbreite Stücke schneiden.

Mit Paprika beginnend alles abwechselnd auf die Spieße stecken. Als letztes wieder ein Stück Paprika aufstecken.

In einem großen Bräter die Schaschlikspieße bei großer Hitze von allen Seiten in Olivenöl und Butter anbraten. Dann auf mittlere Temperatur heruntergehen und einen Deckel auflegen. Wenn das Fleisch auf den Spießen gar ist, die Spieße in den Backofen geben und warm halten.

Für die Sauce die Zwiebel fein würfeln und in der Pfanne goldgelb anbraten, den ganz fein gewürfelten Schinken und die Tomaten aus der Dose dazugeben. Die Tomaten mit dem Rührlöffel zerteilen und die Stielansätze entfernen. Etwas Rotwein und etwa 6 EL Ajwar aus dem Glas dazugeben und die Sauce mit Cayennepfeffer, Paprika, Salz und einer Prise Zucker pikant abschmecken.

2 Zwiebeln grob würfeln und im Topf im Bratfett anbraten. Die Sauce dazugeben und alles umrühren und gut einköcheln lassen.

Die Schaschlikspieße in der Sauce servieren und Pommes frites, mit grobem Meersalz bestreut, dazu reichen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.