Dips
einfach
Gemüse
kalt
Krustentier oder Fisch
Krustentier oder Muscheln
Party
Salat
Salatdressing
Saucen
Schnell
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Cocktailsauce für Garnelen

Für alle 'Fischköppe'

Durchschnittliche Bewertung: 4.56
bei 16 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 21.03.2010



Zutaten

für
150 g Mayonnaise
6 EL Tomatenketchup
3 TL Weinbrand, (nach Geschmack)
2 Spritzer Tabasco
1 Bund Dill
2 TL Meerrettich, (gerieben; aus dem Glas)
etwas Salz und Pfeffer, weißen
1 TL Worcestersauce
1 EL Zitronensaft
1 Kopf Eisbergsalat
2 Zitrone(n), (für die Deko)
400 g Garnele(n), küchenfertig
2 EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Salat verlesen und waschen und sofort in einer Salatschleuder trocken schleudern.
1 Zitrone auspressen (für 2 EL Saft), 2 Zitronen waschen und in hauchdünne Scheiben schneiden (für die Deko).

Die Mayonnaise mit dem Ketchup verrühren. Immer mehr Ketchup als Mayonnaise verwenden, damit die Sauce eine schöne Farbe bekommt und ein wenig Süße als Gegensatz zur Schärfe.

Nach persönlichem Geschmack nun den Weinbrand hinzufügen sowie ein paar Spritzer Tabasco und Worcestersauce.
Dann 1 EL Meerrettich unterrühren und erstmal abschmecken. Nach Geschmack dann noch weitere 1 - 2 EL Meerrettich zufügen. Nicht zu viel davon; das gäbe zuviel Schärfe und er soll NICHT dominant heraus schmecken. Alles gut miteinander verrühren und dabei mit 1 - 2 EL Zitronensaft und etwas Salz und weißem Pfeffer abschmecken.

Die Garnelen mit Küchenkrepp abtupfen und in etwas erhitztem Olivenöl in der Pfanne von beiden Seiten kurz (ca. 1 - 1/2 Minuten) anbraten.

Auf einer länglichen, schönen Platte den fein geschnittenen Eisbergsalat anrichten, die Garnelen darauf verteilen und mit der Cocktailsauce nappieren (nicht ertränken).

Darüber die dünnen Zitronenscheiben dekorativ anordnen und auf jede Zitronenscheibe 1 Zweig Dill legen.

Dies ist ein typisches 80er - Jahre - Gericht, das in jedem 5-Sterne-Restaurant oder Hotel gereicht wurde.
Einfach in der Zubereitung und toll im Geschmack!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Feinschnitt

Super lecker! Auch für normalen Salat gut zu verwenden. Hab Veterano Osborne genommen, 2 Tropfen Habanero Tabasco und den Rettich weg gelassen weil nich da. War top! Danke

22.09.2017 15:56
Antworten
FlowerBomb

Hallo Feinschnitt, hab vielen herzlichen Dank für dein schönes Feedback zu meinem Rezept für die Cocktailsauce. Ich freue mich sehr über die vielen Sternchen, die du dafür vergeben hast. Schön, dass du so begeistert bist ! Der Spanische Veterano Osborne harmoniert bestimmt wunderbar mit den anderen Zutaten und 2 Tropfen vom feurigen Habanero Tabasco (statt des Rettichs) verleihen der Sauce auch Schärfe. :o)) Mit dem Meerrettich wäre es vermutlich die mildere Variante. :o) Ich wünsche dir auch fürs nächste Mal wieder gutes Gelingen ! Liebe Grüße Flower

24.09.2017 01:19
Antworten
badegast1

Hallo, sehr lecker!! Ich habe aber Chiccoree. Das ist die einzige Änderung! Vielen Dank für das super Rezept LG Badegast

21.11.2016 10:56
Antworten
FlowerBomb

Hallo badegast, ich freue mich über dein schönes Feedback und über die vielen Sternchen, die du für das Rezept vergeben hast. Super zu wissen, dass diese Cocktailsauce auch zu Chicoree passt ! Liebe Grüße Flower

21.11.2016 15:42
Antworten
FlowerBomb

Hallo eflip, ich freue mich, dass du diese Cocktailsauce mal ausprobiert hast und dass du mit dem Ergebnis rundherum zufrieden bist. Sogar fürs Weihnachts- oder Silvester-Buffet hast du dir das Rezept schon vorgemerkt - das finde ich Klasse ! Wünsche dir schon jetzt gutes Gelingen für all die festlichen Köstlichkeiten, die du für dich und deine Lieben an den Feiertagen zaubern wirst und danke dir ganz herzlich für das schöne Feedback und für die vielen Sternchen. Liebe Grüße Flower ❀

02.11.2014 01:42
Antworten
Hobbykochen

Hallo Flower, kann mich milka nur anschließen gab e heute zum Brunch zu einer Fischplatte. hat allen sehr gut geschmeckt und wir in unser Album aufgenommen, total überzeugend und schnell gemacht. Ein sehr zu empfehlendes Rezept!!!!! Foto ist unterwegs Liebe Grüße Hobbykochen

18.05.2014 19:23
Antworten
FlowerBomb

Hallo Hobbykochen, hab vielen herzlichen Dank für dein begeistertes Feedback zu meinem Rezept - und für die vielen Sternchen !! Ich freue mich sehr darüber. Supi, dass du das Rezept gleich in Euer Album aufgenommen habt. Freue mich schon auf dein Foto und danke dir für's Hochladen. *kiss* Liebe Grüße Flower ❀

22.05.2014 13:37
Antworten
FlowerBomb

Hallo Hobbykochen, vergangene Nacht wurde Dein Foto hochgeladen !! Nun hat mein Rezept endlich ein "Gesicht". ;-) Hab vielen herzlichen Dank für das tolle Foto. *kiss* Das macht doch gleich Appetit auf me(e)r ! :-) Liebe Grüße Flower ❀

23.06.2014 08:40
Antworten
milka59

Huhu Flower, hier meldet sich ein*Fischkopp*und möchte dir berichten wie wunderbar deine Cocktailsauce mir geschmeckt hat.Ich hatte noch Garnelen im Kühli und diese habe ich mir gestern Abend mit deiner Cocktailsauce gegönnt.Einfach perfekt kann ich dazu nur sagen:-)Habe alles genauso gemacht wie es geschrieben steht.Ab sofort gibt es keine andere Cocktailsauce mehr (Glas).Heute wird der Rest verspeist. Liebe Grüße Milka:-)

21.12.2010 06:04
Antworten
FlowerBomb

Hallo Milka, gerade erst stelle ich fest, dass ich deinen Kommentar noch gar nicht beantwortet habe.....ist ja schon etwas länger her....hüstel..... ;-) JETZT ABER: Ich bedanke mich auch bei DIR ganz herzlich für das tolle Feedback, das du zu meinem Rezept geschrieben hast - und für die vielen Sternchen. *kiss* Ich freue mich, dass du so begeistert bist von dieser Cocktailsauce und dass du künftig kein Fertigprodukt mehr verwenden wirst. Finde es super, dass du dich genau an das Rezept gehalten hast und dass es für dich ganau SO perfekt war. Liebe Grüße Flower ❀

22.05.2014 13:45
Antworten