Weiße Bohnencremesuppe


Rezept speichern  Speichern

spanisch

Durchschnittliche Bewertung: 2.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 22.03.2010



Zutaten

für
300 g Bohnen, weiße, getrocknet
Wasser zum Einweichen
1 Stange/n Lauch
1 große Karotte(n)
1 Stück(e) Ingwer, walnussgroß, frisch
etwas Sahne
1 TL Curry
1 Zehe/n Knoblauch
etwas Salz
etwas Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Bohnen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Dann mit einer zerkleinerten Stange Lauch, einer in Stücke geschnittenen Karotte und einem klein gewürfelten, walnussgroßen Stück Ingwer weich kochen.

Bis auf einen Rest das Kochwasser abgießen, etwas flüssige Sahne zufügen und das Ganze mit dem Mixstab pürieren. Nur soviel Sahne zugeben, dass die Suppe cremig dick ist.

Dann salzen und 1 - 2 TL Curry einrühren und gepressten Knoblauch dazugeben. Am Schluss die Petersilie darüberstreuen.

Diese Bohnensuppe schmeckt auch sehr gut mit Croûtons und gebratenen Speckwürfeln.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sylvia21

Hallo frau winzig, freut mich sehr, dass es super geschmeckt hat! LG Sylvia

03.07.2020 16:39
Antworten
frau_winzig

Hallo! Habe nach einem Bohnen Rezept gesucht, dass mal etwas anders ist, als der typische Bohneneintopf! Hat super geschmeckt!

02.07.2020 17:44
Antworten