Gemüse
Hauptspeise
Rind
Nudeln
Auflauf
Pasta
Beilage

Rezept speichern  Speichern

Tomaten - Lauch - Lasagne mit Hackfleisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 21.03.2010



Zutaten

für
375 g Hackfleisch
3 Tomate(n)
2 Stange/n Lauch
3 EL Margarine
3 EL Mehl
250 ml Milch
16 Lasagneplatte(n)
150 g Käse, gerieben
2 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Den Lauch und die Tomaten waschen, in Ringe bzw. in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Hackfleisch darin anbraten und salzen, Lauch dazugeben und ca. 2 Minuten dünsten.

Backofen auf 200°C vorheizen.

Margarine im Topf erhitzen, Mehl einrühren und Milch eingießen, ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Eine Auflaufform einfetten und die Lasagne einschichten. Zunächst etwas Soße in die Form gießen, 4 Nudelplatten darauf legen, mit Soße bestreichen, Hackfleisch-Lauch-Masse darüber verteilen, mit Tomatenscheiben belegen und erneut mit Soße bestreichen. Wieder 4 Nudelplatten auflegen etc. Die letzte Schicht Nudelplatten dünn mit Soße bestreichen und den Käse darauf verteilen. Auf mittlerer Schiene im Backofen ca. 30 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Jule1601

Leider waren die Lasagneplatten trotz längerer Zeit im Backofen nicht durch, die müsste man vorkochen... Zudem schmeckt es etwas langweilig was aber für die Zukunft keine Probleme darstellen sollte, man kann ja schließlich nach Geschmack würzen...

06.03.2017 19:27
Antworten