Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.03.2010
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 98 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.05.2005
9.800 Beiträge (ø1,91/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
220 g Roggenmehl
1/2 TL Salz
1/2 TL Kümmel, zerstoßen
4 EL Öl
9 EL Milch
  Für die Creme:
200 ml Sahne
150 g Edelpilzkäse
300 g Schmelzkäse
Eigelb
  Salz und Pfeffer
  Zum Verzieren:
150 g Weintrauben
2 Bund Radieschen
  Petersilie

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Salz, Kümmel, Öl und Milch verkneten. Teig sehr dünn ausrollen und Vierecke ausradeln. Mit der Gabel durchlöchern.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 10 Min. bei 175°C backen.
Ergibt ca. 30 Schnitten.

Für die Käsecreme die Sahne steif schlagen. Edelpilzkäse zerdrücken. Mit dem Schmelzkäse, der Sahne und dem Eigelb verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Auf den Schnitten verteilen und mit Weintrauben, Petersilie und Radieschen garnieren.