Flüssiger Schokoladentraum

Flüssiger Schokoladentraum

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

für Schoko - Junkies, ergibt 6 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

50 Min. normal 22.03.2010 377 kcal



Zutaten

für
Butter für die Förmchen
2 Ei(er), zimmerwarm
2 Eigelb, zimmerwarm
120 g Zucker
90 g Schokolade (Edel-Bitterschokolade, 70 %)
90 g Butter, weiche
45 g Weizenmehl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Minuten Ruhezeit ca. 5 Stunden Gesamtzeit ca. 5 Stunden 50 Minuten
6 ofenfeste Porzellantassen oder Souffléformen fetten. 2 Eier in einer Schüssel verquirlen. 2 Eigelbe und den Zucker hinzufügen und so lange schlagen, bis alles gut vermischt ist.

Die Schokolade und die Butter über heißem Wasserbad langsam schmelzen lassen. Die Schüssel mit der Schokoladenmischung vom Topf nehmen, vorsichtig umrühren und 1 - 2 Minuten abkühlen lassen. Dann mit dem Schneebesen unter die Eiermischung heben. Das Mehl hinzufügen und die Masse schlagen, bis sie glatt ist. 30 Minuten kaltstellen.

Die gefetteten Tassen jeweils zu 2/3 mit der Masse füllen und im Kühlschrank 3 - 4 Stunden fest werden lassen. Die Soufflés auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze 180°C) 10 Minuten backen. 2 Minuten abkühlen lassen und dann sofort in den Tassen servieren.

Tipp: Die Soufflés können auch am Vortag vorbereitet und vor dem Servieren gebacken werden.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.