Bewertung
(11) Ø3,54
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.03.2010
gespeichert: 405 (0)*
gedruckt: 2.893 (4)*
verschickt: 23 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.03.2003
1.217 Beiträge (ø0,21/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
180 g Mehl
1/2 TL Natron
1/2 TL Backpulver
1/4 TL Salz
160 g Zucker
120 g Butter, weiche
2 große Ei(er)
2 Pck. Vanillezucker
150 ml Crème fraîche
80 ml Wasser
90 g Schokolade, dunkle (70 % Kakao)
  Papierförmchen
  Für den Guss:
180 g Schokolade, dunkle
250 ml Sahne
 evtl. Puderzucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

24 Muffinförmchen mittlerer Größe mit Papierförmchen auslegen und Ofen auf 160°C vorheizen. Die Schokolade im Wasserbad (oder in der Mikrowelle) schmelzen und etwas abkühlen lassen.

Das Mehl zusammen mit Backpulver, Natron und Salz sieben und beiseitestellen. In einer Schüssel die weiche Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, die flüssige Schokolade einrühren.

Ein Ei nach dem anderen einrühren, die Creme fraîche hinzufügen und weiterrühren, bis alles gut vermengt ist. Abwechselnd Mehlmischung und Wasser auf niedriger Stufe einrühren. Den Teig in die vorbereiteten Muffinförmchen verteilen. 20 Minuten backen.

Nach dem Abkühlen am Besten noch mit Schokoladen-Ganache-Frosting überziehen. Schokoladen Ganache macht man, indem man 180 g dunkle Schokolade klein hackt, mit 250 ml kochender Sahne übergießt, einige Minuten ruhen lässt und rührt, bis alles geschmeidig ist. Die Schokoladencreme nach Belieben mit etwas Puderzucker süßen. Die Ganache wird beim Abkühlen immer fester.