Schnell
einfach
kalorienarm
fettarm
Dessert
Creme

Rezept speichern  Speichern

Mascarponecreme mit Himbeersauce

Lightrezept für Crema di Mascarpone

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 19.03.2010



Zutaten

für
300 g Mascarpone light (21% Fett)
15 g Süßstoff (z. B. von Kandisin oder Natreen)
3 Eigelb
2 Eiweiß
1 Prise(n) Salz
3 EL Rum
200 g Himbeeren, TK
50 g Puderzucker (oder 5 g Streusüße)
½ Zitrone(n), Saft davon

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Da die Mascarponecreme von unserem Lieblingsitaliener eines unser liebsten Desserts ist, dachten wir, wir probieren mal eine Light-Variante, und diese ist ebenso gut geworden wie das Original!

Die Eiweiße mit einer Prise Salz in einer fettfreien gekühlten Schüssel steif schlagen. Den Eischnee in den Kühlschrank stellen. Die Eigelbe in einer Rührschüssel mit der Streusüße verrühren. Mascarpone dazu geben und alles gut rühren, danach noch den Rum dazugeben und wieder rühren. Zuletzt den Eischnee unterheben.

Die Himbeeren mit Puderzucker (oder Streusüße) und Zitronensaft in einen Topf geben und kurz aufkochen lassen. So verwenden oder nach Belieben mit einem Mixstab pürieren.

Die Himbeersauce ein bisschen abkühlen lassen und die Mascarponecreme damit garniert servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.