Gemüse
Hauptspeise
Brotspeise
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Schwein
Braten
Snack
Camping
Ei
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Strammer Max

mit Leberkäse

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 9 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 19.03.2010



Zutaten

für
2 Scheibe/n Leberkäse
4 Ei(er)
4 Scheibe/n Brot(e) (Vollkornbrot)
1 Glas Mixed Pickles
1 Zwiebel(n)
1 EL Mehl
Öl zum Braten
Salz und Pfeffer
4 Blätter Salat
evtl. Senf

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Zwiebeln in Scheiben schneiden und in Mehl wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebelringe darin unter Wenden goldbraun braten, herausnehmen.

Die Leberkäsescheiben halbieren. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Scheiben darin von beiden Seiten braten. In einer zweiten Pfanne die Eier als Spiegeleier braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Brotscheiben mit Salat belegen. Mit Leberkäse und den Spiegeleiern belegen und die Zwiebelringe darauf verteilen. Mit den Mixed Pickles servieren. Schmeckt auch lecker, wenn man auf das Vollkornbrot noch Senf streicht.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hobbykoch-Bine68

Ein schmackhaftes Gericht, wenn es mal schnell gehen soll :o) Danke für dein Rezept und liebe Grüsse, Bine

20.05.2019 21:31
Antworten
küchen_zauber

Sehr lecker, nur mögen wir keine Mixed Pickles, deshalb gabs den Max ohne. Ein Foto ist schon unterwegs. LG

17.07.2018 18:00
Antworten
SessM

Hallo Regenwurm, da hat Arriva / Bianca wirklich vollkommen recht, dein strammer Max ist saulecker ;-p schnell gemachte Hausmannskost und sowas von lecker das wir das wirklich öfter machen sollten. Unser Salat war allerdings Petersilie weil wir nichts anderes mehr bekommen haben und als Ersatz für die MixedPickles gab es Gewürzgurken dazu. Die Eier haben wir gleich im Zwiebelring gebraten, das war dann was fürs Auge und für den Gaumen zugleich. Ein tolles Rezept und wie gesagt oberlecker, dafür von uns die volle Punktzahl und ein großes Dankeschön für ein echt schönes Abendessen. Lieben Gruß SessM

12.09.2017 18:04
Antworten
Gelöschter Nutzer

Ganz einfach Saulecker. Danke für die Idee. LG Bianca

22.03.2017 12:01
Antworten
Wolke4

Hallo, dieser "Stramme Max" hat uns sehr gut geschmeckt. Wir hatten ein Dinkel-Körner-Brot, welches wir erst getoastet haben, mit Senf bestrichen, darauf Salat, Zwiebeln, Leberkäse und Spiegelei, wirklich sehr lecker! Das Spiegelei muss bei uns immer einmal kurz gewendet werden, ist eben Geschmacksache ;) Danke für dieses schöne , schnelle und gute Rezept, das wird es sicher mal wieder geben. Liebe Grüße W o l k e

24.06.2016 14:22
Antworten
schnucki25

sehr lecker und schnell gemacht....Danke für die tolle Idee,Bilder sind unterwegs. lg

28.07.2014 17:09
Antworten