Gefüllte Champignons


Rezept speichern  Speichern

vegetarisch gefüllt

Durchschnittliche Bewertung: 4.54
 (22 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 17.03.2010 296 kcal



Zutaten

für
6 große Champignons
1 kleine Paprikaschote(n), rot, klein gewürfelt
1 Bund Lauchzwiebel(n), in Ringe geschnitten
1 Pck. Frischkäse, fettarmer
1 Becher Sahne
Salz und Pfeffer
Knoblauch
Paprikapulver

Nährwerte pro Portion

kcal
296
Eiweiß
12,37 g
Fett
23,42 g
Kohlenhydr.
9,23 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Champignons abziehen und die Stiele rausdrehen. Die gewürfelte Paprikaschote mit den Lauchzwiebeln kurz anbraten, danach den Frischkäse mit in die Pfanne geben, cremig rühren und alles würzen.

Die Masse in die Champignons füllen. Den Rest der Masse mit Sahne auffüllen und evtl. noch etwas nachwürzen. Die Soße kurz aufkochen, in eine Auflaufform geben und die Champignons auf die Soße setzen.

Die Champignons kommen dann für eine gute halbe Stunde bei 180 °C in den Ofen, bis sie außen etwas bräunlich sind.

Dazu passt Reis oder einfach frisches Baguette.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

LittleLime

Hmmm....war super lecker, habe noch paar Schinkenwürfel angebraten und in die Füllmasse reingetan.Ansonsten nach deinem Rezept.Dazu gab es nur Toast mit Pilzbutter. War Ruck Zuck alle, ist nichts davon übriggeblieben. Danke für das tolle Rezept. Wird auf alle Fälle wiederholt :-) LG Little Lime

13.04.2020 19:06
Antworten
Froni

hervorragend!! Da ich nicht so gerne was wegwerfe, habe ich die Stiele zusammen mit der Paprika ganz fein gehackt. Neues Lieblingsrezept!

14.02.2017 19:42
Antworten
glosys

war sehr lecker! Habe noch etwas Parmesan oben drüber.

13.06.2015 06:56
Antworten
_Milla_

Die gefüllten Chamignons schmeckten super! Ich habe noch eine kleine Knoblauchzehe fein gehackt und mit angebraten (statt, wie in anderen Kommentaren beschrieben, die Pilze damit auszureiben) und habe noch die herausgedrehten Stiele in kleine Würfel geschnitten und mit angebraten. Ich finde, die muss man ja nicht unbedingt weg schmeißen. :) Vielen Dank für das unkomplizierte Gericht, das wird es bestimmt öfters geben!

20.05.2014 19:37
Antworten
Tilly12

Etwas spät, aber besser als nie..... Diese gefüllten Champingons sind genial!!!!!

25.10.2012 11:57
Antworten
claraHH

lecker! habe kräuterfrischkäse genommen :) danke!

10.02.2011 15:00
Antworten
helmut1909

Habe gestern zum Abendessen deine gefüllten Champignons zubereitet. Dabei die Idee mit dem Knobi aufgegriffen und zur Soße auch einen guten Schuß Weißwein hinzugefügt. Einfach lecker. Von mir 5* Liebe Grüße aus Ahlen Helmut Bild folgt

02.02.2011 12:02
Antworten
nan_nan

Ein Gedicht, kann ich nur sagen! Wirklich sehr, sehr lecker. Habe anstatt der Lauchzwiebeln eine Stange Lauch genommen, die Soße mit einem Schuss Weißwein verfeinert, die ausgehöhlten Champignons mit einer Knoblauchzehe ausgerieben und das ganze noch mit Emmentaler überbacken. Dazu gab es Curryreis.

06.11.2010 15:27
Antworten
Romina_86

Schön, dass es Dir geschmeckt hat... :) Das mit dem Knoblauch ist eine super Idee, das werde ich das nächste Mal direkt testen... :) Wie viel Weißwein hast Du denn genommen?? Ich habe noch nie mit Wein gekocht, würd's aber gerne mal ausprobieren...

16.11.2010 13:55
Antworten
nan_nan

Hallo Romina, ich habe den Weißwein nicht abgemessen, aber es dürfte grobgeschätzt ca. 1 Esslöffel gewesen sein.

28.11.2010 00:19
Antworten