Sauerkirsch - Cookies


Rezept speichern  Speichern

Ergibt ca. 25 knusprige fruchtige Cookies

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 17.03.2010



Zutaten

für
250 g Butter
150 g Zucker, brauner
100 g Zucker, weißer
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
2 Ei(er)
200 g Mehl
150 g Haferflocken, kernige
½ TL Kardamompulver
1 TL Backpulver
100 g Sauerkirschen, getrocknete
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Butter mit Zucker, Vanillezucker und Salz cremig rühren. Die Eier einzeln nach und nach dazugeben und weiter rühren. Mehl, Haferflocken, Kardamom und Backpulver mischen und mit den Knethaken unterrühren. Die Kirschen klein hacken und untermischen.

Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen.

Den Teig in teelöffelgroßen Portionen auf Backpapier setzen, dabei Abstand zwischen den einzelnen Cookies lassen. Ca. 12 Minuten backen, ca. 10 Minuten auskühlen lassen und dann erst vom Backblech nehmen.

Man kann auch Rosinen oder andere getrocknete Früchte verwenden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo die Cookies sind sehr lecker Zucker habe ich reduziert und von beiden Sorten die Variante Rohrzucker gewählt Auch nahm ich frisch vermahlenen Dinkel Danke für das Rezept LG Patty

19.07.2018 16:27
Antworten