Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.03.2010
gespeichert: 33 (0)*
gedruckt: 315 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.07.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

225 g Weizenmehl, vollkorn
20 g Backpulver
5 g Salz
5 g Paprikapulver
200 g Käse (Emmentaler), gerieben
70 g Mixed Pickles
1 m.-großes Ei(er)
150 ml Milch, fettarme (1,5 % Fett)
1/2 Pck. Käse - Scheiben, gemischt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

70 g Mixed Pickles ohne das Wasser aus dem Glas nehmen und mit einem Stabmixer ganz klein hacken. Das Mehl mit Backpulver, Salz und Paprikapulver in eine große Rührschüssel sieben.

Den geriebenen Emmentaler und die klein gehackten Mixed Pickles dazugeben und das Ganze gut miteinander mischen. Das Ei mit der Milch verschlagen. Den größten Teil der Eiermilch nach und nach in das Mehlgemisch gießen - ein wenig zum Bestreichen zurückbehalten.

Aus dem Teig handtellergroße Kugeln formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Zwischen den einzelnen Brötchen Platz lassen, damit sie schön aufgehen können.

Die Brötchen mit der restlichen Eiermilch rundherum bestreichen. Die Käsescheiben in ca. 2 cm breite Streifen schneiden und immer 2 Streifen pro Brötchen wie ein Kreuz über die Brötchenkugeln legen und leicht andrücken.

Im vorgeheizten Backofen bei 220°C (Umluft: 200°C, Gas: Stufe 2 - 3) 15 - 20 min. goldgelb backen. Auf einem Gitterrost abkühlen lassen.