Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.03.2010
gespeichert: 22 (1)*
gedruckt: 242 (3)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.07.2008
37 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

Tomate(n)
Paprikaschote(n), rot
Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
4 EL Olivenöl
200 g Hackfleisch, gemischt
1 TL Tomatenmark
1 Liter Fleischbrühe
  Salz und Pfeffer
4 Scheibe/n Weißbrot
 etwas Minze
4 EL Joghurt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Tomaten abbrausen, putzen und hacken. Paprikaschote abbrausen, putzen und würfeln. Zwiebel und Knoblauchzehen abziehen und fein würfeln.
3 El Olivenöl erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Hack darin anbraten. Paprika und Tomatenmark zufügen und kurz mitbraten. Tomaten und Fleischbrühe zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt etwa 30 Minuten köcheln lassen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ofen auf 240° (Umluft 220°) vorheizen.
Das Brot grob würfeln, mit dem restlichen Öl beträufeln und im Ofen ca. 10 Minuten kross backen. Minze abbrausen, trocken schütteln und hacken. Suppe und Brot in Schüsseln anrichten. Joghurt darauf verteilen und mit Minze bestreuen.