Bewertung
(14) Ø4,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.08.2001
gespeichert: 1.329 (3)*
gedruckt: 6.537 (16)*
verschickt: 101 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.05.1999
12.508 Beiträge (ø1,73/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 Zehe/n Knoblauch
1 Zweig/e Rosmarin
3 Stiele Oregano
Lorbeerblätter
70 g Tomate(n), getrocknete
1 TL Pfefferkörner
500 g Schafskäse, in Stücken
500 ml Olivenöl
50 g Pinienkerne, geröstet

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 2 Tage / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 670 kcal

Knoblauch schälen, in feine Scheiben schneiden. Kräuter waschen, gut trockenschütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. Tomaten eventuell etwas kleiner schneiden. Pfeffer zerstoßen.

Vorbereitete Zutaten und Käse (auch Ziegenkäse möglich) in ein verschließbares Glas füllen. Mit Olivenöl auffüllen, so dass alle Zutaten bedeckt sind. Glas verschließen und mindestens 2 Tage kühl ziehen lassen (nicht im Kühlschrank).

Mit gerösteten Pinienkernen bestreut servieren.

Dazu schmeckt frisches Baguette.