Schokobons - Muffins


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (13 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 16.03.2010



Zutaten

für
3 Ei(er)
75 ml Öl
150 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
250 g Joghurt, fettarmer
300 g Mehl
½ Pck. Backpulver
24 Bonbon(s), (Schokobons)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Eier trennen, Eigelb und Öl cremig rühren. 100g Puderzucker, Vanillezucker und Joghurt unterrühren. Eiweiß steif schlagen, dabei 50g Puderzucker einrieseln lassen. Mehl und Backpulver mischen. Eiweiß und Mehl abwechselnd vorsichtig unter die Joghurtmasse ziehen.
Muffinform (für 12 Muffins) mit Papierförmchen auslegen. Die Hälfte des Teigs einfüllen. 2 Schokobons in jeden Muffin legen und den restlichen Teig gleichmäßig darauf verteilen. Muffins im heißen Backofen (E-Herd:175 Grad, Umluft: 150 Grad) ca. 20 Minuten backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

lilli77

Habe sie gestern zum Geburtstag von einem Schokobonfan gemacht. Alle waren begeistert. Ich habe wohl mehr Schokobon genommen, die große Tüte mit ca 54 Stück und diese jeweils in 4 Teile geschnitten und untergerüht. 5 ⭐

19.10.2020 05:40
Antworten
annkatrin888

wie viele Muffins bekommt man aus dem Rezept? Sind es tatsächlich 12 Stück? Die Menge klingt nach mehr.

12.10.2019 10:03
Antworten
Back_Schlemmer_Jessy

sehr lecker, kann man aber auch mit normalem Zucker machen. Außerdem würde ich für das nächste mal die Schokobons in Hälften schneiden oder sogar noch kleiner, da es dann doch sehr mächtig ist wenn man einen ganzen Schokobon im Mund hat und im Rest des Muffins nicht mehr. Ist aber natürlich nur Geschmackssache.

19.05.2019 15:22
Antworten
shirsch

Sehr lecker locker saftig einfach spitze!!!!! Hab sie auch länger drinn gelassen und mit Schokolade und Schokobons verziert. MMmmmmmmmmmmmmm.......

22.02.2014 20:36
Antworten
renmaus

Hab diese Muffins schon mehrfach gemacht und es waren immer alle total begeistert. 5 Sterne!

07.09.2012 16:54
Antworten
KleinerKirschbaum

Das Rezept ist einfach, super gut und hat bei mir sofort Funktioniert ^^ Außerdem gehören diese Muffins nicht nur bei mir zu den Lieblings muffins sondern hat auch meinen Freunden sofort geschmeckt :) Einfach nur super

15.08.2012 14:10
Antworten
scrubie38

Meine absoluten Lieblings-Muffins! Das Rezept habe ich zwar von wo anders her, ist aber das gleiche und richtig toll! *****

04.09.2011 09:26
Antworten
teelöffel

Hallo! Ich habe die Muffins gerade getestet, sie sind sehr lecker! Ich hab sie allerdings ein bisschen länger gebacken, sonst waren sie sehr blass. super leckeres Rezept!!

18.03.2010 21:37
Antworten
KleineStrolche

Man kann auch anstatt Schokobons, Toffifees nehmen. Oder mit Lebensmittelfarbe einfärben!!!

17.03.2010 15:19
Antworten