Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.03.2010
gespeichert: 28 (0)*
gedruckt: 297 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.07.2009
3 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Kartoffel(n), mehlig kochende
1 kg Lauch
Zwiebel(n)
Eigelb
150 g Mehl
  Muskat
750 g Hackfleisch vom Rind
Ei(er)
1 EL Senf, körniger
  Majoran
  Salz und Pfeffer
2 EL Öl
50 g Speck, gewürfelt
Knoblauchzehe(n)
125 ml Gemüsebrühe
150 ml Sahne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 700 kcal

Alle Zutaten abmessen bzw. abwiegen und bereit stellen.

Kartoffeln waschen und in Wasser weich kochen. Lauch putzen, in dünne Ringe schneiden. Zwiebeln hacken.

Kartoffeln abgießen und pellen. Heiß durch eine Kartoffelpresse drücken. Etwas abkühlen lassen, dann mit dem Eigelb, Mehl und etwas Muskat glatt verkneten.

Kartoffelteig auf einem Stück leicht bemehlter Frischhaltefolie oder zwischen Backpapier zu einer ungefähr 5 mm dicken, rechteckigen Platte ausrollen.

Hack, Ei, Senf, geh. Zwiebeln, Majoran, Salz und Pfeffer vermengen. Auf den Kartoffelteig streichen. Die Platte durch anheben der Folie zu einer Roulade aufrollen.

Die Kartoffel-Hack-Roulade in 12 Scheiben schneiden, diese portionsweise bei Mittelhitze in Öl 4-5 Minuten braten. Dann bei ca. 80 Grad im Backofen warm halten.

Speck auslassen, Knoblauch dazupressen, anschwitzen. Lauch, Brühe und Sahne zufügen, 5 Minuten schmoren. Salzen, pfeffern und mit der Kartoffel-Roulade anrichten.