Asien
einfach
fettarm
Frühstück
gekocht
Gemüse
Japan
Nudeln
Pasta
raffiniert oder preiswert
Schnell
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Frühstücks - Soba

Buchweizennudeln mit Ei und Gemüse

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 16.03.2010 395 kcal



Zutaten

für
1 Bündel Nudeln (Soba-Nudeln), ca. 60 g
1 Frühlingszwiebel(n)
1 m.-große Tomate(n)
2 große Champignons oder andere Pilze
1 Ei(er)
1 Schuss Sauce, (Yakisoba Sauce, z.B. von Otafuku)
1 TL, gehäuft Wakame
1 Chilischote(n), (Habanero)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Frühlingszwiebel in kleine Ringe schneiden, Pilze, Habanero und Tomate in kleine Scheiben schneiden. In einer Pfanne eine Tasse Wasser zum Kochen bringen.

Sobald das Wasser kocht, die Sobanudeln zufügen und kochen. Wenn das Wasser fast ganz verkocht ist, das Gemüse hinzufügen und ein Ei in die Pfanne schlagen. Vorsichtig umrühren und auf niedriger Temperatur etwas weiter garen, bis das Ei gestockt ist. Mit Yakisoba Sauce abschmecken.

In eine Schüssel füllen und mit Wakame bestreut servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ShiroLoliChan

Das klingt ganz interessant, aber die Angabe für's Chili verwirrt mich etwas. Habaneros gibt es in etlichen Farben, Formen und Größen. Wenn da jemand eine ganze Red Savina reinschneidet, liegt er vermutlich nach dem Frühstück tot unterm Tisch... Verwendest du eine bestimmte Sorte dafür und wenn ja, welche?

09.01.2011 15:29
Antworten