Braten
Frühling
Gemüse
Hauptspeise
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spargel - Schinken - Röllchen mit Kräuterschaum

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 16.03.2010 530 kcal



Zutaten

für
1,2 kg Spargel
1 TL Butter
1 Prise(n) Zucker
1 Prise(n) Salz
300 g Schinken (Schwarzwälder)
5 EL Sahne
3 Ei(er)
3 Brötchen, altbacken, fein gerieben
n. B. Butterschmalz
Wasser

Für die Sauce: (Kräuterschaum)

1 Schalotte(n), fein gehackt
150 ml Weißwein
1 TL Zitronensaft
150 ml Gemüsebrühe
4 Eigelb
1 TL Butter
2 EL Sahne, geschlagene
4 EL Kräuter, gemischte, fein gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Den Spargel waschen und schälen, holzige Enden entfernen. In Wasser mit Butter, je 1 Prise Zucker und Salz bei mittlerer Hitze je nach Dicke der Stangen 15 - 25 Minuten garen.

Abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken. Je 3 - 4 Stangen Spargel in den Schinken einrollen.

Mehl, mit Sahne verquirlte Eier und zu Semmelbröseln geriebene Brötchen getrennt auf drei Teller verteilen. Die Bündel erst im Mehl wenden, dann durch den Eier-Sahne-Mix ziehen und zum Schluss in den Semmelbröseln wenden. Die Röllchen ca. 3 - 4 Minuten in reichlich Butterschmalz ausbacken, im Ofen warm stellen.

Für den Kräuterschaum Schalotte, Weißwein, Zitronensaft und Brühe über dem heißen Wasserbad mit 4 Eigelben cremig schlagen. Dann die Butter zugeben und vom Herd ziehen. Zuletzt die geschlagene Sahne und die frischen Kräuter unterrühren. Mit den Spargelröllchen anrichten. Dazu passen neue Kartoffeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.