Vegetarisches Chili


Rezept speichern  Speichern

mit ganzem Grünkern, im Schnellkochtopf

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 16.03.2010 368 kcal



Zutaten

für
50 g Grünkern (ganze Körner)
250 ml Gemüsebrühe
1 EL Olivenöl
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
2 Paprikaschote(n), rot und gelb oder rot und grün
1 kleine Zucchini (ca. 120 g)
500 g Tomate(n), passierte
1 Dose Kidneybohnen (Abtropfgewicht 255 g)
1 Chilischote(n), getrocknete, gehackte
Kräutersalz und Pfeffer
Paprikapulver

Nährwerte pro Portion

kcal
368
Eiweiß
20,92 g
Fett
7,89 g
Kohlenhydr.
50,74 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Den Grünkern 30 Minuten in der Gemüsebrühe im Schnellkochtopf (2. Ring) kochen, danach von der Herdplatte ziehen und in ca. 15 Minuten im geschlossenen Topf ausquellen lassen. Danach in ein Sieb abgießen.

Inzwischen Zwiebeln und Knoblauchzehen abziehen, klein würfeln und im offenen Topf im heißen Öl anbraten. Die Paprikaschoten waschen, entkernen und fein würfeln. Die Zucchini waschen und in Scheiben oder Stücke schneiden. Paprika und Zucchini zu den Zwiebeln und dem Knoblauch geben und einige Minuten anschwitzen, dann die passierten Tomaten hinzufügen. Die Kidneybohnen in einem Sieb kurz abbrausen, abtropfen lassen und zusammen mit dem Grünkern zu dem Paprikagemüse geben. Die gehackten Chilischoten dazugeben und alles ein paar Minuten im offenen Topf köcheln lassen. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken.

Natürlich kann das Chili auch im normalen Topf zubereitet werden. Dann verlängert sich die Kochzeit des Grünkerns entsprechend.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

spicyangel

Es schmeckt sehr gut! Für mich ein bisschen zu tomatig. Habe mit Gemüsebrühe gestreckt. Beim nächsten Mal nehme ich mehr Grünkern und mehr Bohnen. Gewürzt habe ich mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel. 4**** von mir!

22.05.2013 13:59
Antworten
gutundnett

Hallihallo" Heute gab es den leckeren Chilitopf, auch die "gern-fleischessende-Familie" mochte ihn sehr gerne und somit kommt er mit in meine Sammlung. Danke für das einfache, schnell gemachte Essen, welches sich auch gut für Party eignet. Es muss nicht immer Fleisch sein ;-) Gruß Bettina

01.11.2012 16:57
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo Maus_X, war sehr lecker, danke! Liebe Grüße Kathy

05.05.2010 14:04
Antworten