Backen
einfach
Frühstück
Kuchen
Resteverwertung
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bananen - Muffins

lecker für Kinder

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 12.03.2010



Zutaten

für
4 m.-große Banane(n)
1 EL Zitronensaft
3 EL Wasser
3 m.-große Ei(er)
200 g Margarine, oder Butter
125 g Mehl
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
½ Pck. Backpulver
1 Prise(n) Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Bananen in Stücke schneiden, in einem Topf mit Zitronensaft und Wasser kurz aufkochen lassen. Danach die Bananen mit einer Gabel zerdrücken. Die Margarine mit dem Mixer schaumig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillezucker und die Prise Salz unterrühren. Die Eier einzeln unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen. Bananenmus und Mehl mit dem Knethaken unter den Teig rühren.
Backofen auf 200 Grad vorheizen. Den Teig in Muffinförmchen geben und ca. 20-30 Minuten backen.
Die Muffins abkühlen lassen und beliebig mit Zuckerguss und Süßigkeiten verzieren. Ergibt ca. 18 Stück!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

espee

Habe den Teig in eine Cake-Form abgefüllt und etwa 70min gebacken - schmeckt auch ganz gut. Der Kuchen sieht zwar nicht durchgebacken aus aufgrund des Bananenmus, aber er schmeckt. Heute probier ich die Muffin-Variante noch aus.

17.12.2014 09:52
Antworten