Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.03.2010
gespeichert: 39 (0)*
gedruckt: 441 (2)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.10.2007
224 Beiträge (ø0,05/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Eigelb
Eiweiß
100 g Zucker
1 Prise(n) Salz
1 TL Orangenschale, abgeriebene, Bio-
50 g Mehl
200 g Frischkäse
2 EL Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
2 EL Zitronensaft, frisch gepresster
200 g Sahne
500 g Erdbeeren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Biskuit die Eigelbe mit der Hälfte des Zuckers, Salz und Orangenschale mindestens 5 Minuten schaumig schlagen. Die Eiweiße mit dem restlichen Zucker steif schlagen und unter die Eigelbmasse heben. Das Mehl durchsieben und unterheben.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig gleichmäßig darauf verstreichen. Backofen auf 200°C vorheizen, den Teig auf mittlerer Schiene etwa 10 Minuten goldgelb backen. Den Biskuitboden in 16 gleichgroße Stücke schneiden und abkühlen lassen.

Den Frischkäse mit dem Vanillezucker und 1 Esslöffel Zitronensaft glatt rühren. Sahne steif schlagen und unter die Frischkäsecreme heben. Alles kalt stellen. In der Zwischenzeit 200g der Erdbeeren mit Puderzucker und dem restlichen Zitronensaft pürieren. Die restlichen 300g Erdbeeren vierteln.

12 der Biskuitböden mit der Creme, geviertelten Erdbeeren und Püree belegen (immer 4 Biskuitböden ergeben eine Lasagne-Portion!). Die Böden aufeinander legen. Den letzten Biskuitboden nur mit Erdbeeren und Erdbeerpüree dekorieren und für mindestens 3 Stunden kühl stellen.