einfach
fettarm
Fleisch
Gemüse
Herbst
kalorienarm
Party
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Tortellinisalat

frisch und fettarm

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 15 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 12.03.2010 197 kcal



Zutaten

für
250 g Tortellini
1 Salatgurke(n)
7 Tomate(n)
1 Bund Lauchzwiebel(n)
1 kl. Dose/n Mais
150 g Kochschinken
1 kl. Glas Miracel Whip Balance
1 Becher saure Sahne
Kräuter, TK (Petersilie, Schnittlauch)
Milch, fettarme
Kräutersalz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Tortellini nach Packungsanleitung kochen und abtropfen lassen. Gurke und Tomaten putzen, waschen und in kleine Stücke bzw. Achtel schneiden. Die Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Den Schinken in kleine Würfel schneiden.

Miracel Whip mit saurer Sahne und Milch glatt rühren und mit den Kräutern und Gewürzen abschmecken.

Gemüse, Tortellini und Schinken unter die Salatsoße heben. Den Salat vor dem Servieren 1-2 Stunden durchziehen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

cäcy

War der Renner auf der Grillparty und als erster Salat verputzt. Danke für das tolle Rezept.

10.08.2019 07:57
Antworten
Muppi2105

sehr lecker und einfach in der Zubereitung. saure Sahne habe ich durch Naturjoghurt ersetzt. wird es wieder geben 👍

12.03.2019 18:28
Antworten
Nicole071188

Sehr lecker

19.01.2018 18:43
Antworten
--mausi88--

Was für Tomaten benutzt ihr?

18.01.2018 13:48
Antworten
Ulli116

was für Tortellini, mit Hack oder Käse gefüllte?

08.07.2017 23:45
Antworten
xciara

das war das erste mal, dass ich tortellinisalat mit majodressing gemacht habe, und es hat uns super geschmeckt. habe allerdings die doppelte menge tortellini genommen, einmal mit käse-, einmal mit gemüsefüllung. die fettarme variante hat uns noch besser geschmeckt als ein "normales" majodressing. mir persönlich hat allerdings etwas gefällt, wobei ich nicht sicher sagen kann, was das ist. trotzdem danke für das leckere und schnelle rezept!

29.06.2015 20:08
Antworten
Julinika

Sehr lecker, ich habe allerdings Joghurt statt saurer Sahne verwendet und weniger Miracel Whip, damit es nicht so fett wird. Meinen Gästen und mir hat es gut geschmeckt. Foto folgt!

18.09.2014 19:14
Antworten
Stanley1

Mannoman war der lecker... Mein Mann hat sich den Salat mit auf Arbeit genommen. Sein Arbeitskollege hat mal probiert und hat gesagt den kann es öfters geben. Vielen lieben Dank, Stanley1

26.03.2013 06:08
Antworten
sterne21

Hallo, das ist ein super leckeres Rezept, gerade an warmen Tagen. Hab ihn am Karfreitag gemacht, mit Tortellinis, die mit Champignons gefüllt waren und natürlich ohne Schinken:) Hat einfach toll geschmeckt. Ist auch mal was Feines für einen Grillabend. LG Chrissi

25.04.2011 18:29
Antworten
labrune

mit der dopelten menge soße und nudeln super lecker!! und echt schön leicht=)

20.07.2010 15:51
Antworten