Bewertung
(5) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.03.2010
gespeichert: 79 (1)*
gedruckt: 789 (14)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.12.2008
220 Beiträge (ø0,06/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
300 g Heidelbeeren (TK)
3 EL Zucker
Eigelb
250 g Sahne
1 Pck. Sahnesteif

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 320 kcal

Die Heidelbeeren in der Mikrowelle auftauen, ca. 3/4 des Saftes abschütten. Die Heidelbeeren wieder ins Gefrierfach geben.

10 Minuten warten, dann das Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren. Die Heidelbeeren hinzugeben und das Ganze pürieren. Danach die Sahne mit dem Sahnesteif schlagen und unter die Heidelbeermasse heben.

Das Ganze jetzt in das Gefrierfach oder den Eisschrank stellen und für mindestens 3 Stunden gefrieren lassen. Zwischendurch umrühren.

Wer mag, kann vor dem Auftauen einige Heidelbeeren in ein extra Gefäß geben und zurück ins Gefrierfach stellen und erst mit der Sahne unter die Masse heben.