Bewertung
(4) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.03.2010
gespeichert: 178 (1)*
gedruckt: 1.426 (17)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.12.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 große Kartoffel(n)
Ei(er)
  Salz und Pfeffer
1 EL Mehl
 etwas Öl
 n. B. Kräuterquark
1 Pck. Garnelenschwänze
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln grob reiben. Mit Ei, Salz, Pfeffer und dem Mehl vermengen. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und kleine Häufchen aus der Kartoffelmasse in die Pfanne geben. Von beiden Seiten goldgelb braten.

In der Zwischenzeit die Garnelenschwänze in einer anderen Pfanne nach Packungsanweisung zubereiten. Anschließend je einen Klecks Quark auf ein Kartoffelplätzchen geben und obenauf einen Garnelenschwanz setzen. Eventuell mithilfe eines Zahnstochers fixieren.