Vegetarisch
Gemüse
Schnell
Studentenküche
Suppe
Vorspeise
einfach
gebunden
gekocht
warm
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Leichte Möhrensuppe Asia - Style

Kommentare
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

eine einfache und simple Vorspeise oder ein perfektes Sommergericht

25 Min. simpel 11.03.2010



Zutaten

für
250 ml Buttermilch
500 ml Gemüsebrühe
500 g Möhre(n)
1 Stück(e) Ingwer
1 Stück(e) Limettenschale, unbehandelt
1 Zehe/n Knoblauch
2 Schalotte(n)
1 Kardamomkapsel(n)
2 EL Butter
evtl. Sahne
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Min. Gesamtzeit ca. 25 Min.
Die Schalotten den Knoblauch sowie den Ingwer in kleine Würfel schneiden. Von einer ungespritzten Limette ein kleines Stück Schale abschneiden und ebenfalls klein würfeln. Dann die Butter zerlaufen lassen und Schalotten, Knoblauch, Ingwer und Limettenschale anschwitzen, bis die Schalotten glasig sind.

Währenddessen die Möhren schälen und in grobe Rädchen schneiden. Anschließend die Möhren in den Topf geben und die Gemüsebrühe zugießen. Dies nun so lange köcheln lassen, bis die Möhren fast gar sind, das dauert ca. 10 Minuten.

Nun den Topf vom Herd nehmen und alles fein pürieren. Dann die Buttermilch und den Kardamom dazugeben und nochmal kurz aufkochen. Wer möchte, kann auch noch einen Schuss Sahne dazugeben.

Jetzt den Kardamom sofort herausnehmen, damit der Geschmack nicht zu intensiv wird. Nun die Suppe mit Salz abschmecken und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare