Möhrensalat mit Knoblauch und Mayonnaise


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

schnell gemacht, am besten aber einen Tag vorher

Durchschnittliche Bewertung: 4.62
 (72 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 11.03.2010 265 kcal



Zutaten

für
4 Möhre(n)
2 Knoblauchzehe(n)
4 EL Mayonnaise
1 EL Rapsöl
Salz
Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
265
Eiweiß
1,24 g
Fett
26,40 g
Kohlenhydr.
6,69 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 10 Minuten
Möhren putzen und klein raspeln. Knoblauchzehen zerdrücken, mit den Möhren, dem Öl und der Mayonnaise verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schmeckt am besten, wenn man den Salat über Nacht im Kühlschrank ziehen lässt.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Anheimer

Gestern das Rezept gefunden. Heute den Salat aus lila, orangen und gelben Möhren zubereitet. Allerdings habe ich das Rapsöl und das Salz weg gelassen, dafür etwas Zitronensaft hinzugefügt. Sehr lecker. Gibt von mir 5 Sterne. Allerdings wäre es schön, wenn bei den Möhren eine Grammzahl stehen würde, da es gewichtsmäßig sehr unterschiedliche Exemplare gibt.

06.05.2022 14:46
Antworten
bBrigitte

Hallo, einfach nur lecker. LG Brigitte

27.11.2021 14:41
Antworten
Estefania1

Hallo! Der Möhrensalat ist lecker und schnell gemacht dank Küchenmaschine. 1 Knoblauchzehe war mir ein wenig zuviel. Das nächste Mal vielleicht nur mit einer halben Zehe. Statt Mayonnaise nahm ich Remoulade und Joghurt 3,5% Fett. Etwas glatte Petersilie habe ich noch hinzugefügt. Vielen Dank für das Rezept! LG, Estefania

02.11.2021 06:49
Antworten
sylt75

Sehr lecker und einfach zuzubereiten. Gibt es regelmäßig bei uns. Ein Foto ist unterwegs. 🍷🍪🍩💫🍨🍒🍝🍇🍗⭐🥂🎂🍕

27.11.2020 19:50
Antworten
Rofaso

Ich kenne das Rezept unter dem Namen "Russische Möhre" - einfach lecker. Fehlt auf keiner Familienfeier!

20.10.2020 21:06
Antworten
Mark_O

Hallo, nehmt Ihr dazu normale Mayo oder Salatmayo? Gruß Max

18.12.2015 10:29
Antworten
Mellimaus007

Ich weiß nicht warum aber ich kann diese süsse Variante vom Möhrensalat nicht mehr essen, es schmeckt mir einfach nicht mehr, daher habe ich nach einer Alternative gesucht. Er steht im Kühlschrank und ''zieht'' aber schmeckte beim probieren schon megalecker. Den Löffel Öl habe ich weggelassen und dafür 2 EL Joghurt untergerührt und noch Basilikum hinzugegeben. 5 *chen von mir. DANKE

15.12.2015 08:41
Antworten
greensnapper

Der Beste KarottenSalat, den meine Gäste je gegessen haben. Musste das Rezept weitergeben, sorry. Von mir *****

12.02.2014 13:23
Antworten
Kuechenmieze

Eigentlich schmeckt ja auch alles mit Knofi und Mayo, oder? Mir zumindest :D Ganz toller Salat. Habe noch einen Spritzer Zitronensaft ergänzt. Yummy!!! Vielen lieben Dank, die Küchenmieze

21.09.2013 16:15
Antworten
siribu

Hi! Habe deinen Salat eben gemacht! Er ist jetzt schon lecker, freue mich schon auf morgen! Ach so, habe noch etwas Joghurt mit untergerührt. Lg siribu

10.04.2011 13:52
Antworten