Bewertung
(10) Ø4,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.03.2010
gespeichert: 301 (5)*
gedruckt: 2.377 (17)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.10.2003
60.178 Beiträge (ø10,64/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
750 g Gehacktes, halb und halb
400 g Nudeln (Spiral-)
Paprikaschote(n), rot
1 Dose Mais
1 Dose Kidneybohnen
Zwiebel(n)
4 EL Currypulver
4 EL Tomatenmark
250 ml Mayonnaise
250 ml Ketchup (Gewürz-), scharf
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel ganz fein hacken.
Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer, 2 EL Curry, 3 EL Tomatenmark, 50 ml Gewürzketchup würzen und die Hälfte der gehackten Zwiebel dazugeben. Alles gut verkneten und die Masse in einer beschichteten Pfanne scharf anbraten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Mit einem Pfannenmesser gut zerkrümeln und abkühlen lassen.
Nudeln in Salzwasser bissfest garen.
Paprika fein würfeln, Mais und Bohnen gut abtropfen lassen.
Nudeln, restliche Zwiebel, Paprika, Mais und Bohnen vermengen und das Hackfleisch dazugeben. Mayonnaise mit restlichem Ketchup, Tomatenmark und Curry verrühren und unter den Nudelsalat mischen.
Ca. 2 Stunden ziehen lassen.

Tipp:
Man kann den Salat auch ohne Fleisch zubereiten. Dann wird anstelle des Hackfleischs 400 g gewürfelter Gouda dazu gegeben.