Linzer Kipferl mit Nüssen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Xandryas Keksdose

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 10.03.2010



Zutaten

für
120 g Margarine, zimmerwarm
50 g Puderzucker
5 g Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
etwas Zitronenschale, abgeriebene
1 Prise(n) Zimt
1 Ei(er)
140 g Mehl, glatt
60 g Haselnüsse, gemahlen
Marmelade, nach Wahl
Kuchenglasur, Schokolade

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Butter mit Staubzucker, Vanillezucker, Salz, Zitronenschale und Zimt schaumig rühren, dann das Ei beigeben, zuletzt Mehl und Haselnüsse untermengen.

Teig als Kipferln oder Stangerln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech dressieren (glatte oder gezackte Tülle), diese bei 165-175°C 12 Minuten hell backen.
Die Hälfte der Kekse auf der Unterseite mit Marmelade bestreichen und mit den übrigen Keksen zusammensetzen. Keksspitzen jeweils in Glasur tauchen.

Ergibt ca. 30 Stück. Haltbarkeit der Kekse etwa 3-4 Wochen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kimpossible31

Tolles Rezept ,schmecken super. Teig lässt sich ganz leicht spritzen . LG

12.09.2014 21:11
Antworten