Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.03.2010
gespeichert: 23 (0)*
gedruckt: 281 (0)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.12.2009
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Spaghetti
Knoblauchzehe(n)
  Petersilie, frisch oder getrocknet
  Chilischote(n)
  Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nudeln al dente kochen. Da sie später nochmal durch die heiße Sauce geschwenkt werden ist es sehr wichtig, sie mit eiskaltem Wasser abzuschrecken, damit der Garprozess der Nudeln sofort stoppt.

Für das Chiliöl getrocknete kleine Chilischoten in der Pfanne anrösten, Öl dazugeben, mit dem Zauberstab zerkleinern und kurz durchziehen lassen.

Reichlich Öl in die Pfanne geben, Knoblauch in kleine dünne Scheiben schneiden, Petersilie dazugeben. Die gekochten Nudeln darin gut durchschwenken, so dass sie mit Öl bedeckt sind. Wenn nötig, mehr Öl dazugeben. Mit Chiliöl nach gewünschtem Schärfegrad abschmecken.