Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.03.2010
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 217 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.02.2003
2.903 Beiträge (ø0,49/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Boden:
150 g Naturreis, gemahlen
100 g Buchweizen, gemahlen
60 g Zucker
1 Prise(n) Salz
60 g Margarine, o Butter
100 g Wasser
  Für die Füllung:
Eiweiß, ( Gr L )
1 Prise(n) Salz
150 g Zucker
Eigelb
1 Prise(n) Salz
3 EL Wasser
150 g Zucker
1 TL Vanillepulver
800 g saure Sahne, 10 %
250 g Schokolade, bittere 85 %
100 g Mandel(n), süße geröstet u. gemahlen
15  Mandel(n), bittere mit geröstet u. gemahlen
200 g Naturreis, gemahlen
100 g Margarine, o Butter verflüssigt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

26 cm Ringform mit Backpapier

Boden:
Alles von Naturreis bis Margarine in der Küchenmaschine verrühren, dann erst das Wasser zugeben, auf Höchststufe so lange rühren lassen, bis es einen homogenen Teig ergibt, diesen in eine 26 cm mit Backpapier ausgelegte Ringform verteilen, ein nasser Esslöffelrücken ist von Vorteil dabei.
Die Backform in den Kühlschrank - kann, muss aber nicht.

Füllung:
Margarine o. Butter verflüssigen.
Eiweiß mit einer Prise Salz schaumig schlagen, dabei Zucker einrieseln lassen und steif schlagen, beiseite stellen.

Schokolade mahlen (Mandelmühle).
Süße und bittere Mandeln in einer trocknen Bratpfanne rösten bis sie duften und dann mahlen.
Eigelb mit Salz, 3 El Wasser, Vanillepulver und 150 g Zucker schaumig bis cremig weiß schlagen, saure Sahne beigeben, verrühren.
Gemahlenen Naturreis, gem. Schokolade und gemahlene Mandeln langsam in die Ei-Zuckermischung einrieseln lassen, gut verrühren.
Steifes Eiweiß untermischen mit einem Holz- oder Kunststofflöffel. Bitte so, dass kein Eischaum an der Oberfläche sichtbar ist, dieser würde nur fast schwarz beim Backen.
Nun abschmecken ob es einem süß genug erscheint, evtl. nachzuckern.
Diese sehr flüssige Füllung auf den Teig in der Backform gießen, glatt schütteln, füllt die Backform bis zum oberen Rand aus.
In den kalten Backofen und bei niedriger Temperatur, z.B. 135°C Heißluft ca. 130 min backen.

Ganz auskühlen lassen vorm Anschneiden, 12 h oder mehr wären ideal damit sich die natürlichen Aromastoffe entfalten können.

Eigenes Rezept