Konfettisalat


Rezept speichern  Speichern

mein Lieblingssalat

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 10.03.2010



Zutaten

für
150 g Nudeln, (Sternchennudeln)
100 g Schinken, gek.
½ m.-große Paprikaschote(n), rote
½ m.-große Paprikaschote(n), grüne
½ Dose Mais
½ Dose Erbsen
1 kleine Zwiebel(n)
100 g Crème fraîche
2 EL Sojasauce
4 EL Dressing, Joghurt -
Tabasco
Salz
Pfeffer
½ EL Petersilie, geh.
½ EL Schnittlauch, geh.

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Nudeln kochen, abkühlen lassen.
Schinken, Paprika und Zwiebel in feine Würfel schneiden, mit den Nudeln, Erbsen und Mais in einer Schüssel vermengen.
Aus den restl. Zutaten ein Dressing herstellen und unterrühren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Julinika

Ich habe mir den Salat als Mittagessen für die Arbeit gemacht. Statt Schinken habe ich Geflügelwurst verwendet und Saure Sahne statt Crème fraîche. Außerdem habe ich noch ein hartgekochtes Ei reingeschnippelt. Vielen Dank für das leckere Rezept!

06.06.2017 17:55
Antworten
heike1276

Schön zu hören, das er euch geschmeckt hat. Die Idee mit dem Schafskäse werde ich beim nächsten mal aufgreifen. Hört sich lecker an. LG Heike

17.06.2012 18:14
Antworten
joanda

Ich hab den Salat zum Grillfest mitgenommen und er kam sehr gut an. Ergänzt hab ich den Salat noch mit gewürfeltem Schafskäse, aber auch ohne schmeckt er prima. Gerade die bunte Zusammenstellung hat allen gut gefallen, der Name passt gut. LG Joanda

17.06.2012 17:45
Antworten