Buttermilch - Zitronen - Eis


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

eifrei

Durchschnittliche Bewertung: 2.86
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 09.03.2010



Zutaten

für
½ Liter Buttermilch
150 g Schlagsahne, flüssig
1 Becher saure Sahne
60 g Puderzucker
4 TL Zitronensaft
1 Pck. Aroma, (Citro Back)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Alle Zutaten gründlich verrühren und die vorbereitete Eismaschine nach Angabe des Herstellers befüllen. Etwa 15-25 min rühren lassen (je nach gewünschter Konsistenz).

Pur essen oder mit geschlagener Sahne, Fruchtpüree (Himbeer, Erdbeer...) bzw. Kompott servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gartenliebe

Hi, uns ist es leider nicht zitronig genug,obwohl ich die Fruchtbeigabe bereits verdoppelt habe. Werde weiter testen. LG von der Gartenliebe

23.04.2015 22:20
Antworten
Eistee

Hallo, ich mache das Rezept schon zum zweiten Mal - aber wie beim ersten Mal nehme ich Saft und Schale zweier unbehandelter Zitronen, statt ein Paket Citroback. Ich habe die Sahne erst aufgeschlagen, bevor ich sie mit eingerührt habe. Das funktioniert noch besser, finde ich. Schmeckt frisch und lecker! Viele Grüße vom Eistee

09.06.2014 16:19
Antworten
Posaunenkonzert21

Mein absolutes Lieblingseis, vielen Dank für das super Rezept👍

06.05.2014 21:08
Antworten
Lila_Kuh

Danke für die Resonanz, freut mich, dass es dir geschmeckt hat. :) Mir ist nur leider aufgefallen, dass es nach längerem Einfrieren steinhart wird... aber gut, ist ja auch kein klassisches Eisrezept. LG

08.11.2010 12:06
Antworten
sunny290173

hallöchen. hab aus mangel an saurer sahne das rezept etwas abgewandelt: 500ml buttermilch 300ml sahne saft und fruchtstücke von 2 zitronen 1 zitronenaroma 3 el puderzucker hab es ca 45 min in meiner akku eismaschiene gerühert und für den letzten härte schliff noch 1 std in den tiefkühlschrank gestellt. super zitonig leicht und lecker. danke für dein tolles rezept. lg

02.09.2010 11:56
Antworten