Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.03.2010
gespeichert: 47 (0)*
gedruckt: 220 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.02.2004
3.401 Beiträge (ø0,61/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
150 ml Milch
20 g Hefe, frische
120 g Zucker
350 g Mehl
Ei(er)
50 g Butter, weiche
1 Prise(n) Salz
Zitrone(n), fein abgeriebene Schale, unbehandelt
125 g Sultaninen
Ei(er), verquirltes

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 100 kcal

Milch lauwarm erhitzen. Hefe hineinbröseln, 1 Teel. Zucker und 2 Teel. Mehl hinzufügen und alles glatt zu einem Vorteig verrühren. An einem warmen Ort ca. 20 Min. gehen lassen.

Das übrige Mehl in eine große Schüssel schütten, in der Mitte eine Mulde drücken. In diese 100g Zucker, das Ei, die Zitronenschale, das Salz und den Hefe-Vorteig geben. Alles mit dem Knethaken des Handrührgeräts gründlich vermischen. Butter und die Sultaninen gleichmäßig einarbeiten.
Teig auf einer bemehlten Fläche mit den Händen durchkneten bis er glatt und geschmeidig ist. Zum Laib formen und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

Aus dem Teig mit einem bemehlten Esslöffel ca. 16 Häufchen abstechen und auf ein eingefettetes Backblech setzen. Zugedeckt nochmals ca. 20 Min. gehen lassen.
Backofen auf 225 Grad vorheizen. Die Buns mit dem verquirlten Ei bestreichen und mit dem restlichen Zucker bestreuen. Im Ofen auf der mittleren Schiene (Gas Stufe 4, Umluft 200 Grad) in ca. 12 Min. goldgelb backen.