Deutschland
Europa
Fisch
Frühstück
kalt
marinieren
Party
Silvester
Snack
Vorspeise
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Seelzer

Rollmops nach Oma Herta

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 08.03.2010



Zutaten

für
12 Matjesfilet(s)
6 EL Senf, scharfer
3 EL Senfkörner
2 große Zwiebel(n)
12 Cornichons oder 6 Gewürzgurken
¼ Liter Essig, (Weißweinessig)
¾ Liter Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Gesamtzeit ca. 1 Tag 30 Minuten
Die Matjesfilets 20 Minuten wässern, den Senf und die Senfkörner bereitstellen, die Zwiebeln in dünne Ringe hobeln und die Gurken in Stücke schneiden.

Die Filets nach dem Wässern trocken tupfen und nebeneinander auf eine Arbeitsfläche legen. Zunächst mit scharfem Senf einstreichen, dann mit Senfkörnern berieseln. Die Zwiebelringe großzügig auf den Filets verteilen und am unteren Ende ein Stück Gurke platzieren. Die Filets einrollen, mit einen Holzspießchen fixieren und in ein passendes Gefäß legen. Den Essig mit dem Wasser mischen und über die "Seelzer" gießen. Ggf. die restlichen Zwiebelringe, Gurkenstückchen und noch ein paar Senfkörner in den Sud geben. 24 Stunden ziehen lassen.

Außerordentlich passend zu Silvester und Neujahr! Uns schmecken sie aber zu jeder Party, auch wenn man mal nur Appetit auf ein Fischbrötchen hat. Wer es mehr oder weniger säuerlich mag, sollte das Essigwasser anpassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.