Asien
Gemüse
Hauptspeise
Vegetarisch
Reis
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Wok
Camping
Getreide

Rezept speichern  Speichern

Gemüse-Reis-Pfanne 'Ju-Jutsu'

selbst ausgedacht und immer wieder zu verändern

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 07.03.2010



Zutaten

für
3 m.-große Möhre(n)
2 große Paprikaschote(n), grün und gelb
2 m.-große Zwiebel(n)
1 kl. Glas Bambussprosse(n)
½ Dose Kokosmilch
200 g Reis
1 EL Currypulver
Spritzer Tabasco
Salz und Pfeffer
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Möhren und Paprika in Streifen schneiden und in 1 EL Öl anbraten, dann mit etwas Brühe ablöschen und 10 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit Zwiebeln in Ringe schneiden und mit den Bambusschösslingen dazugeben. Die Kokosmilch unterrühren, dann mit Curry, Tabasco (nach Geschmack), Salz und Pfeffer würzen.

Den in der Zwischenzeit gegarten Reis hinzugeben, alles verrühren und nochmals abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mad4cars

Die Reispfanne hat sehr gut geschmeckt. Ich hatte etwas weniger Kokosmilch genommen und den Reis nicht nur untergerührt, sondern noch etwas angebraten. LG mad4cars

08.06.2016 20:20
Antworten