Bewertung
(27) Ø4,62
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
27 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.03.2010
gespeichert: 453 (12)*
gedruckt: 11.705 (377)*
verschickt: 19 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.06.2006
30 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

2 kg Muschel(n) (Miesmuscheln)
1 große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
Peperoni, rot
7 EL Olivenöl
1 gr. Dose/n Tomate(n), stückige
1 Bund Petersilie, glatte, gehackt
Lorbeerblatt
  Salz und Pfeffer, scharzer
1 Schuss Weißwein, evtl.
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Muscheln waschen, die Bärte abzupfen. Offene Muscheln wegwerfen. Zwiebel, Knoblauch und Peperoni klein hacken.

Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die klein gehackte Zwiebel, Knoblauch und Peperoni darin anschwitzen. Die Tomaten (wer mag, einen Schuss Weißwein) und das Lorbeerblatt dazugeben und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Die Muscheln in den Topf geben und im geschlossen Topf ca. 10 Minuten garen.

Mit der Petersilie bestreuen und servieren. Dazu Baguette reichen.

Resteverwertung: Die Muscheln aus der Schale lösen. Spaghetti kochen und mit Muscheln und Tomatensoße mischen. Mit Parmesan servieren.