Blitzschnelle Hollandaise


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

perfekt zur Spargelzeit, aber auch immer dann, wenn es schnell gehen soll

Durchschnittliche Bewertung: 4.57
 (246 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

3 Min. simpel 06.03.2010 414 kcal



Zutaten

für
2 Eigelb
200 g Butter
1 EL Naturjoghurt
1 EL Zitronensaft
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer
1 TL Senf

Nährwerte pro Portion

kcal
414
Eiweiß
2,48 g
Fett
45,24 g
Kohlenhydr.
1,01 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 3 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Minuten
Die Butter in der Mikrowelle schmelzen. Eigelb, Joghurt, Senf in einen hohen Rührbecher geben. Die Butter langsam hineinlaufen lassen und dabei mit dem Pürierstab ordentlich durchmixen. Mit Pfeffer, Salz und Zitronensaft würzen.

Achtung:
Für dieses Rezept benötigt man in jedem Fall einen Pürierstab. Ohne diesen funktioniert es nicht!

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sippmade

Tolles Rezept, habe zusätzlich noch eine kleine Prise Kardamon und etwas mehr als einen Esslöffel Zitronensaft sowie frischen Schnittlauch hinzugetan. Schmeckt super und hat eine schön cremige/fluffige Konsistenz! Allerdings habe ich deutlich mehr als drei Minuten gebraucht ;-). Hat sich aber voll gelohnt!

18.06.2022 20:48
Antworten
bboeving

Meine Rettung, kurz vor dem servieren festgestellt, dass das Convenience Produkt beim Metzger geblieben ist ... blitzschnell die perfekte Sauce. Danke!!!

16.06.2022 19:40
Antworten
273uro70

Super Rezept! Schnell gemacht, gelingt hervorragend auch mit Sojajoghurt und Hafermargarine. Lecker!

15.06.2022 15:43
Antworten
Nougatkekserl

Einfach in der Herstellung. Toll im Geschmack. Ich habe Butterschmalz verwendet

11.06.2022 20:17
Antworten
lolli1959

Wirklich lecker,leicht und schnell zubereitet. Werde ich jetzt immer selbst machen. Habe frische Kräuter mit rein getan... Super?

29.05.2022 12:10
Antworten
sabine17

Hallo wird die Sauce nur durch die heiße Butter erwärmt? lg sabine

29.06.2012 23:11
Antworten
barbo

Hab das Rezept am WE genauso gemacht wie es vorgeschlagen wurde und es war einfach perfekt. Unser Besuch wollte sofort das Rezept haben!!!! Gruß Barbara

04.06.2012 23:28
Antworten
MeineLuise

Einfach PERFEKT!!!! Schnell und oberlecker. Habe Estragonsenf und einen Schuß Weißwein genommen. Joghurt hatte ich nicht. Das Ergebis ist so gut. Vielen Dank für das Rezept. 5 Sterne! Gruß Luise

22.04.2012 19:18
Antworten
familyqueen

Danke für diese leckere Hollandaise!!!Mit dem Zauberstab war sie rucki zucki hergestellt und schmeckte der Familie mit dem ersten Spargel in diesem Jahr sehr gut. Wird's bei uns jetzt immer geben!!! Liebe Grüße vom Niederrhein Brigitte

27.04.2011 18:04
Antworten
Meisengeier

Super Zubereitung für eine schnelle Hollandaise, ist auch lecker mit O-Saft statt Joghurt. Schmecken lassen :-)

12.06.2010 18:20
Antworten