Bewertung
(24) Ø4,15
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
24 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.03.2010
gespeichert: 1.716 (2)*
gedruckt: 6.005 (24)*
verschickt: 38 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.01.2006
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
150 g Joghurt
 etwas Sesampaste (Tahina)
1/4 TL Chilipulver
1/4 TL Kreuzkümmel
1/2 Bund Petersilie
1 Spritzer Zitronensaft
 etwas Wasser

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Petersilie waschen und fein hacken.
Joghurt in ein hohes Gefäß gießen. Vorsichtig soviel Tahina hinzugeben, dass die Mischung nicht zu bitter schmeckt, aber man die Tahina herausschmeckt. Immer wieder etwas hinzugeben, verrühren und kosten.
Chilipulver, Kreuzkümmel und Petersilie hinzufügen und mit Salz und Zitrone abschmecken.
Wenn die Sauce zu dick ist, ein klein wenig Wasser hinzufügen und erneut abschmecken. Die Sauce sollte streichfähig, aber nicht zu dünn sein.

Man kann die Sauce auch als Dip für Fingerfood, gebratenes Fleisch oder Döner benutzen oder als pikantes Dessert.