Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.03.2010
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 103 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.12.2007
1.491 Beiträge (ø0,36/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
450 g Mehl
1 Prise(n) Salz
2 TL, gehäuft Backpulver
50 g Sultaninen
120 g Butter
120 g Zucker
180 ml Kondensmilch
200 ml Milch
  Fett, für die Form

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 275 kcal

Die Muffinsform einfetten und den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Mehl, Salz und Backpulver in einer Rührschüssel gut mischen.
Die Butter mit Zucker und Kondensmilch in einem Topf erhitzen und 5 Min. bei schwacher Hitze köcheln lassen. Vom Herd nehmen und die Milch und die Sultaninen hinzufügen.
Die Butter-Milch-Mischung mir den Knethaken des Handrührgeräts unter die Mehlmischung arbeiten.
Mit einem Löffel den Teig in die Vertiefungen der Muffinsform geben. Im heißen Backofen 15 Min. backen. Am besten lauwarm mit Butter servieren.

Wahlweise können statt der Sultaninen auch 80 g Schokotröpfchen unter den Teig geknetet werden.