Friesenkekse


Rezept speichern  Speichern

Feines Gebäck nach altem Traditionsrezept

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 05.03.2010



Zutaten

für
250 g Mehl
100 g Zucker
100 g Butter
1 TL, gestr. Backpulver
25 ml Wasser
1 Pck. Vanillezucker
1 kl. Flasche/n Rumaroma
Hagelzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die ersten 7 Zutaten zu einem Knetteig verarbeiten. Aus dem Teig ca. 3 cm dicke Rollen formen und diese in Hagelzucker wälzen. Die Rollen am besten über Nacht kalt stellen, damit die Aromen sich gut verbinden können.

Am nächsten Tag die Rollen in ½ cm dicke Scheiben schneiden und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Bei 200°C ca. 10 Minuten backen, die Kekse sollen hell bleiben!

Tipp: nach 2-3 Tagen schmecken die Kekse am besten.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

PeachPie12

..., schön mürb. den hagelzucker hab ich weggelassen, hat dem geschmack keinen abbruch getan. :-)

29.10.2015 16:36
Antworten