Sherry - Heringe

Sherry - Heringe

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 04.03.2010



Zutaten

für
4 Fischfilet(s) vom Salzhering
2 EL Öl (Sonnenblumenöl)
3 EL Tomatenmark
1 EL Zucker
5 EL Sherry, trockener
1 TL, gehäuft Pfefferkörner, grüne, zerdrückt
1 Zwiebel(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 2 Tage 12 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Tage 12 Stunden 20 Minuten
Heringfilets gut wässern (ca. 10 bis 12 Std.). Dann in mundgerechte Stücke schneiden und in eine Glasschüssel geben.

Anschließend die Marinade bereiten. Dazu das Tomatenmark mit dem Sonnenblumenöl gut verrühren und den im Sherry aufgelösten Zucker dazugeben. Danach mit den zerdrückten Pfefferkörnern abschmecken. Nun die Flüssigkeit über die Heringsstücke gießen.

Nach zwei Tagen die marinierten Heringsstücke auf einer Platte mit Zwiebelringen garniert servieren.

Wir essen dazu mit Butter bestrichene Schwarzbrotscheiben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.